23
Mar

Das in Rothenburg o. d. Tauber ansässige Entsorgungsunternehmen Edelhäuser ist ein seit über 100 Jahren bestehendes und familiengeführtes mittelständisches Unternehmen, dass sich mit dem Bereich der Entsorgung befasst. Die Geschäftsführung strebt zusammen mit den Mitarbeitern stets danach innovative Entsorgungslösungen zu finden, die die Umwelt entlasten. Edelhäuser ist ein Komplettentsorger und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für ihre Entsorgungsaufgaben. Sie kümmern sich neben dem Einsammeln der Abfälle auch um deren Recycling und Weiterverarbeitung.

Letzte Woche konnte die Edelhäuser Wertstoff GmbH ihrem Fuhrpark diesen neuen GPM IV mit einer GHC (Taschenbehälter) Schüttung hinzufügen. Der GPM IV GHC Hecklader verfügt über ein Ladekasten mit einem Volumen von 24m³. Mit dieser GHC Schüttung ist es Edelhäuser möglich nicht nur Taschenbehälter, sondern auch eine große Vielfalt von 2- und 4- rädrigen Containern zu entleeren. Weitere Produktinformationen zum GPM IV GHC finden Sie unter: http://www.geesinknorba.com/de/produkte/rel-industrial/rel-industrial-gpm4/

Edelhauser

edelhauser 2